Archive for the 'Veranstaltungstipps' Category

baden gehen machen -> 10.07. megaspree demos in berlin

“Rette deine Stadt” ist das motto des sternmarschs, mit dem am 10.7. ab 15 uhr ein breites buendnis gegen das berliner mediespree-projekt demonatriert. ab 13h werden auf der ukw 88,4 die kolleginnen von studio ansage ueber hintergruende informieren - ab 15 berichtet das radioprojekt bln.fm live von den demonstrationszuegen.

fuenf finger hat die hand und fuenf routen hatte bis vor kurzem der sternmarsch, inzwischen ist ein sechster startpunkt dazu gekommen: der B-Laden in Moabit, Krupp/Lehrter Straße - die abschlusskundgebung fuer alle findet vor dem roten rathaus am alexanderplatz statt.

herzlichen glückwunsch

blau

okay, okay, in berlin gibt es jetzt eine frequenz, die sich weigert anders zu heissen als ihr wert nach megaherz bemisst: 88 4 - das kreative radio aus berlin - doch der glückwunsch, den die titelzeile verspricht, gilt radioblau - das leipziger freie radio wird am freitag 15 jahre alt …

07.02.10 ab 19h UKW 99,1: ,^.^. soli STTTBD_/ kunst

esf 

Seit dem 1. Februar sendet ja wieder das herbstradio, diesmal als Kinofunk.
Die heutige Sendung von mikro.fm wird ziemlich bunt:

Im Nachrichtenteil machen wir eine Revue über Kopenhagen und berichten
über EPA-ESF (European Preparatory Asambly [Also Vorbereitungstreffen]-
für das Europäische Sozial Forum in Istanbul).
Beide Themen stehen im Schatten einer Kriminalisierung Sozialer Bewegungen
und einer Repression Seite des Staates. In diesem Hinblick werfen wir einen
kleinen Vorblick zu den bevorstehenden Mobilisierung gegen den
Naziaufmarsch in Dresden. 

Für den Gesprächsteil erwarten wir Gäste aus dem Stattbad Wedding,
vom WMSG, die dort gerade eine Ausstellung zeigen und vom bootlab,
das sich seit kurzem ebenfalls im STTTBD_/ befindet.

Den Abschluss bildet ein Podcast über zwei Menschen, die wir nicht
vergessen sollten. Genauswenig, wie die Spenden für den Aufbau eines Freien Radios.

herbstradio / lohndrücker / artaud

theater an der parkaue, dach, blick gen westen

“wie kann man verhindern, dass der schauspieler mit der bühne verschmilzt wie der funktionär mit seinem schreibtisch ?”

johannes (mikro.fm) wird sich in der ersten stunde der mikro.fm-sendung am 4.10. auf herbstradio mit detlev schneider ueber dessen aktuelles hörstück zu heiner müllers “Der Lohndrücker” unterhalten.

die arbeit wird am 7.10. auf dem bühnendach des theaters an der parkaue zu sehen und zu hören sein, d.h. am vormaligen republiksgeburtstag der ddr und vier tage nach dem feiertag zur deutschen einheit - um 19 und 21 uhr. in der zweiten stunde, also von 22-23h ist live der INVASOR mit einer sendung über Antonin Artaud zu hoeren – waehrend mikro.fm eine weitere stunde von 01:00-02:00h im rahmen des INVASOR-nachtprogramms senden wird … wir wuenschen allseitig guten empfang.

Radio 1984 | 11. Oktober | Freedom not Fear - Global Action Day

Am 11. Oktober 2008 geht RADIO 1984 wieder auf Sendung!

Von 13 Uhr bis ca. 20 Uhr berichten wir per Livestream aus Berlin vom Global Action Day “FREEDOM NOT FEAR”, wie in Berlin und international gegen Überwachung demonstriert wird.

Vorbereitend gibt es noch viel zu tun. Wir freuen uns über jede Mithilfe beim senden, berichten und organisieren, über die Übernahme des Streams, Hinweise und Rückmeldungen!

Radio 1984 begleitet nun schon zum vierten Mal die Aktionen des AK Vorrat. Es wird auch diesmal wieder Hintergrundberichte und Interviews zu hören geben. Wir senden überwiegend in deutscher Sprache. Stündlich gibt es eine ausführliche Zusammenfassung auf englisch. Alle Live-Interviews und Berichte stehen unmittelbar nach der Ausstrahlung als Podcast zur Verfügung.

Audio-Archiv, Streamadresse, Studiotelefon etc. demnächst auf: http://radio.freiheitstattangst.de

Mailkontakt: radio1984 ät mikro punkt fm

Chat: irc://freenode.net/#radio1984 (mehr Infos hier)

Twitter-Ticker: http://twitter.com/radio1984

Info-Telefon (sip): 030 / 69 20 70 82

kostenlos telefonieren mit PeterZahlt.de

 
icon for podpress  Jingle: Play Now | Play in Popup | Download

#dicht.it Festival vom 02. - 04. okt. 08

banner dicht it festival

Nach der vorrunde am vergangenen mittwoch (10.09.) rueckt sich und kommt das #dicht.it Festival immer naeher - es findet vom 2. bis 4. oktober im GRIPStheater, im Festsaal Kreuzberg und im Ballhaus OST statt. Wir danken Ulli von radio frei fuer diesen hinweis :).

,^.^. mikro.fm im ausland am 1.mai

Seid herzlich eingeladen, am heutigen 1. Mai noch einmal die “Woche Freier Radios” nachzuerleben. Los geht´s 20:30 Uhr im Ausland in der Lychener Strasse im Prenzlauer Berg.

Aus dem Ankündigungstext:

Vom 1. bis 9. Januar 2008 beschickten Berliner RadioaktivistInnen den Berliner Äther mit der “Woche Freier Radios”. Nach dem Sprung in die weite Welt zu Beginn, rückte mit jedem Sendetag das Programm inhaltlich wieder näher an seinen Ausstrahlungsort heran: In den ersten Tagen waren Freie Radios aus Afrika, Asien und Amerika zu hören, später aus Europa bis zum Schluss der deutschsprachige Raum und Berlin thematisiert wurden.

radiotesla im ausland präsentiert Ausschnitte aus Programmen fernerer freier Radios und spricht mit Vertretern von mikro.fm, die “die welt” mitmachten.