free pussy riot!

pussy riot poster

der semantische vampirismus der “berlin biennale” bzw. ihr “exhibitionistischer Sozialautismus”, wie Rosa Perutz in der jungleworld schrieben - interessieren uns nicht. die ungeheuren vorgänge über eine performance der russischen punk band pussy riots, allerdings schon - wir berichteten auf senderberlin.org: 2 sängerinnen der gruppe haben 7 jahre gefängnis zu gewärtigen - und international hat sich protest formiert. am heutigen samstag gibt es in berlin eine demonstration:

13.30 Uhr auf der Occupy Berlin Biennale, Auguststraße 69: Informationsveranstaltung zum Thema
16.00 Uhr Start der Demonstration am Neptunbrunnen (Alexanderplatz)
16.30 Zwischenkundgebung vor der Russischen Botschaft
17.00 – 17.30 Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor

0 Responses to “free pussy riot!”


  1. No Comments

Leave a Reply